Kunstmesse-Jubiläum: 15. Art Austria vom 5. – 8. Mai 2022 im MuseumsQuartier Wien

 

Große Kunst und große Namen (Pressetext 15. Art Austria Mai 2022)

 

33 Aussteller zeigen 2.000 Werke berühmter Künstler auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern: Die Art Austria schickt sich vom 5. – 8. Mai im Wiener MuseumsQuartier einmal mehr dazu an, ihren Ruf als wichtigste Kunstmesse für Kunst aus Österreich zu beweisen. Wie immer, liegt der Schwerpunkt der Schau auf Höhepunkten des Kunstschaffens der Epochen Wien um 1900, Klassische Moderne, Kunst nach 1945 und Zeitgenössische Kunst. Skulpturen und Fotografien ergänzen das Angebot. Ein weiterer Aspekt macht die Messe zu einer ganz besonderen Veranstaltung. Die Art Austria findet jetzt bereits zum 15. Mal statt und feiert somit ein Jubiläum.

 

Unter den KünstlerInnen findet man große Namen wie Arik Brauer, Herbert Brandl, Katharina Grosse, und Xenia Hausner, Friedensreich Hundertwasser, Martha Jungwirth, Gustav Klimt, Maria Lassnig, Hermann Nitsch, Oswald Oberhuber, und Arnulf Rainer, Hubert Scheibl und Egon Schiele, Alfons Walde, Sabine Wiedenhofer und Erwin Wurm. Auch der Fotokünstler Patrick Demarchelier ist mit sensationellen Arbeiten vertreten. Patrick Demarchelier spielte eine Rolle im Film-Hit „Der Teufel trägt Prada“ und ist einer der berühmtesten Modefotografen der USA.

 

Doch die Art Austria kümmert sich nicht nur um die schönen Künste, sondern auch um die Krise in der Ukraine. Hier verdient eine Initiative der österreichischen Contemporary-Art-Künstlerin Sabine Wiedenhofer große Beachtung. Sie führt auf dem Messestand der Wiener Galerie Sylvia Kovacek eine Online-Auktion ihrer Murano-Glas-Skulptur „Give Peace a Hand - Ukraine“ durch, die zugunsten der Aktion „Familienhilfe Ukraine“ läuft. Persönliche Gebote können auch direkt in der Galerie Kovacek abgegeben werden. Am Ende der Art Austria am 8. Mai endet auch die Ersteigerungsmöglichkeit.

 

Die Art Austria gastierte in den vergangenen Jahren schon an vielen renommieren Schauplätzen in Wien. Der aktuelle Veranstaltungsort, das MuseumsQuartier, bedeutet ein „Zurück zu den Wurzeln“: Hier fand bereits die Premiere der Kunstmesse statt.

 

Veranstalter Wolfgang Pelz: „Wie schon im Jahr 2008 wird der Platz vor dem MQ bespielt. Dort errichten wir zwei große Zelte, die mit der Arena 21 und der Ovalhalle verbunden sind. Der neu gestaltete Haupteingang der Art Austria steht direkt neben dem Haupteingang zum MQ.“

 

Pelz im Rückblick: „Wir haben uns ständig neu erfunden und setzten in den letzten 15 Jahren mit den wichtigsten Galerien und Kunsthändlern Österreichs ein Messeformat von höchster Qualität um. Wir zeigten KünstlerInnen, die erstmals auf einer Kunstmesse ausgestellt wurden – Jahre später sind eben diese KünstlerInnen in die besten Museen eingezogen. Seit 2008 mieteten wir die besten Locations, die vor uns noch nie als Ort für eine Kunstmesse wahrgenommen wurden. So dürfen wir hier das Leopold Museum und das Gartenpalais Liechtenstein erwähnen.“

 

Initiator der Art Austria war der Wiener Galerist Manfred M. Lang: „Unser Ziel war von Anfang an, für die österreichische Kunst ein zentrales Messeforum zu schaffen“, erzählt Lang über die frühen Jahre. „Was uns dann noch für mühselige Gründungs-Knochenarbeit bevorstand, war auch nur zu managen, weil wir an diese unsere Messe unbeirrt geglaubt haben. Es gab genug Anfangsfehler und eine Menge Enttäuschungen, die uns öfter verzweifeln ließen. Aber mit der unermüdlichen und unbeirrbaren Gründerenergie von Wolfgang Pelz haben wir es geschafft – denn manche gespöttelten Unkereien, dass das nie der Fall sein wird, machten uns nur noch sturer, was die Realisierung betraf.“

 

Die Mühen des Anfangs liegen in weiter Ferne. Mittlerweile genießt die Art Austria bei Galeristen, Kunstfreunden und Sammlern höchstes Renommee. Bei der 15. Art Austria werden jetzt 33 AusstellerInnen aus Österreich erwartet, wobei sich alle wesentlichen Teilnehmer der vergangenen Jahre angemeldet haben. Dem Anlass entsprechend, werden sie ein „Best Of“ ihres Repertoires präsentieren – ergänzt mit einigen sehr musealen Einzelpräsentationen.

 

Die komplette Liste aller AusstellerInnen: Galerie bei der Albertina Zetter, Galerie Artecont, Artmoments, Christoph Bacher, Archäologie Ancient Art, Bakerhouse Gallery, Galerie Susanne Bauer, Burggasse 21, Mike Büchel, Carré d'Artistes, Galerie Estermann Kunst, Galerie Johannes Faber, Kunsthandel Freller, Galerie Gans, Galerie Gerald Hartinger, Kunsthandel Hieke, Kunsthandel Florian Kolhammer, Kunsthandel Nikolaus Kolhammer, Galerie Kovacek & Zetter, Galerie Sylvia Kovacek, Kovacek Contemporary, Kunstsalon Perchtoldsdorf, L.art gallery, Galerie 422 Margund Lössl, Galerie Maier, Galerie Reinisch, Kunsthandel Runge, Schütz Art Society, Galerie Petra Seiser, Galerie Sommer, Galerie Walfischgasse, Galerie Welz, Kunsthaus Wiesinger, Kunsthandel Widder.

 

Öffnungszeiten Art Austria im MQW

 

Donnerstag, 5. Mai 2022, ab 11 Uhr Preview & 16 - 22 Uhr Vernissage

(nur mit persönlicher Einladung)

Freitag, 6. Mai 2022, von 11 - 19 Uhr

Samstag, 7. Mai 2022, von 11 - 19 Uhr

Sonntag, 8. Mai 2022, von 11 - 18 Uhr

 

Museumsplatz 1, 1070 Wien

barrierefrei, klimatisiert

 

Tagesticket regulär € 15,-- ermäßigt € 10,-- Tickets nur bei der Art Austria im MuseumsQuartier Wien erhältlich. Ermäßigungen: Schüler, Studenten, SeniorInnen ab 65 Jahre, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Präsenzdiener

 

Weinbar: Winzerhof Burgstaller

 

Messe-Info: www.art-austria.info

 

Art-Austria-Mastermind Wolfgang Pelz ist mit seiner art-port GmbH auch der Veranstalter der bekannten Messeformate Art Austria Highlights am Wiener Eislauf-Verein (29.9.-2.10.2022) und Art At The Park im Wiener Hotel Park Hyatt (24.-27.11.2022).

 

Wolfgang Pelz steht für Interviews gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Bina Köppl

 

www.binakoeppl.com . office@binakoeppl.com . +43 1 699 128 28 128

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Veranstalter:  art-port GmbH. , Marktplatz 16, 3-4,  2380 Perchtoldsdorf,  Österreich |  office@art-port.cc